Nimm dir Zeit für meine Sicherheit

Das Thema Sicherheit spielt für die VS Lackenbach eine große Rolle. Aus diesem Grund beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler an der AUVA-Aktion "Nimm dir Zeit für meine Sicherheit". Im Unterricht bereiteten sich die Kinder zu den Themen Geschwindigkeit, Gurt und Verhalten im Straßenverkehr vor. Am Aktionstag selbst wurde in Zusammenarbeit mit der Exekutive die Geschwindigkeit von Autofahrern gemessen und die Angurtemoral der Fahrzeuginsassen erhoben. Symbolisch wurden von den Kindern dann "als Belohnung" ein Apfel bzw. "als Bestrafung" eine Zitrone überreicht.

Autorenlesung Mitterecker

Mit einer außergewöhnlichen Lesung konnten die Autoren und Künstler Ingrid und Christian Mitterecker sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrerinnen der VS Lackenbach begeistern. Mit ihren Büchern, Intrumenten und tollem Einsatz zogen sie alle Zuhörer in ihren Bann. Ein Malworkshop bildete den krönenden Abschluss eines gelungenen Vormittags.

2018_Lesepaten

Im Dezember bekamen die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der VS Lackenbach immer wieder Besuch von Lesepaten. Dabei lesen Erwachsene aus Büchern vor und unterstützen beim Selberlesen.  Mit diesem Projekt soll die Freude an Büchern geweckt werden.

2018_Backen

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der VS Lackenbach durften am 21. Dezember die Weihnachstbäckerei in die Schule verlegen. Gemeinsam mit Elternvereinsobfrau Martina Österreicher wurden Sterne, Herzen und Schneemänner aus Lebkuchen geformt. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und auch alle anderen Kinder der Schule genossen den herrlichen Duft, der durch die Schule zog.

Adventfeier 2018

Am 13. Dezember fand in der VS Lackenbach eine stimmungsvolle Adventfeier statt. Die Schülerinnen und Schüler musizierten, sangen Weihnachtslieder, trugen Weihnachtsgedichte vor und viele Kinder begeisterten mit Weihnachtsliedern, die sie mit ihren eigenen Instrumenten spielten. Die Lehrerinnen und Schülerinnen und Schüler konnten sich mit dieser Feier auf die ruhige und besinnliche Zeit einstimmen.

Weltfriedenstag

Anlässlich des Weltfriedenstages am 21.September besuchten die großen Schüler der VS Lackenbach das Gemeindeamt und brachten einen Friedensgruß.

Kassandra 2018

Am 26. Juni wanderten die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lackenbach gemeinsam mit ihren Lehrerinnen nach Markt St. Martin. 

Auf Kassandra angekommen, wurden sie von Mag. Ulrike Dorner empfangen. Die Kinder bekamen eine Führung und konnten dabei einen guten Einblick in das Leben der Pferde gewinnen. Zum Schluss zeigten zwei Mädchen der Volksschule Voltigierübungen vor. 

Ausflug 2018

Am 21. Juni besuchte die gesamte Volksschule Lackenbach das Kastell Dornau. Hier wurde der Reinerlös des Schulfestes überreicht. Die Kinder bekamen eine Führung und einen Einblick in den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheimes.

Anschließend fuhren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen nach Lockenhaus. Dort wurde die Burg besichtigt und danach durften die Kinder bei Heilingeis selber Eis herstellen.

Sumsi - Cup Turnier 2018

Am 29. Mai fand das Sumsi - Cup Turnier der Volksschulen statt. Veranstaltungsort war heuer Lackenbach. Unsere Bambinis erreichten dabei den ausgezeichneten 3. Platz. Organisiert wurde das Turnier vom Elternverein.

Apfel - Zitrone 2018

Die Kinder der 1. Klasse nahmen heuer an der Aktion "Apfel - Zitrone" teil. Dabei machten sie gemeinsam mit der Polizei Fahrzeuglenker/innen auf ihr Verhalten bzw. Fehlverhalten aufmerksam. Es wurde unter anderem auf das Einhalten des Tempolimits geachtet. Für richtiges Verhalten bekamen die Autofahrer/innen einen Apfel, bei Fehlverhalten erhielten sie eine Zitrone.

Transition 2018

Am 30. Mai besuchten uns die Kindergartenkinder und zukünftigen Erstklässler. Dabei gab es unterschiedliche Stationen. Mit Hilfe der Schulkinder wurden die verschiedenen Aufgaben eifrig gelöst.

Teamarbeit 2017

Teamarbeit ist wichtig! Daher bekommen die Kinder der 1. Klasse immer wieder verschiedene Aufgaben, welche sie in der Gruppe bearbeiten.

Mahnmal 2017

Die Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse beschäftigten sich in diesem Schuljahr mit der Zeitgeschichte Österreichs. Anlass war der 100. Jahrestag der Gründung der Republik Österreich.

Schulfest 2018

Das Motto des diesjährigen Schulfestes war "Gemeinsam lernen, gemeinsam bewegen, füreinander da sein". Der Reinerlös ergeht an das burgenländische Special Olympics Team des Wohnheimes Dornau.

Zeitzeugin

Vor Ostern durften wir Frau Leopoldine Grabner in unserer Mitte willkommen heißen.

Interessiert und aufmerksam hörten die Kinder Frau Grabner zu, die von ihrer Schulzeit während des Krieges erzählte.

Wir bedanken uns bei Frau Grabner u. wünschen ihr weiterhin viel Gesundheit. 

Flecht-Workshop

Flecht-Workshop

(Wir üben uns in alter Handwerkstechnik)

Flechten kann man nach Ansicht von Herrn Wilfried Felber fast alles!

 

Diese alte Handwerkskunst perfektionierte er über Jahre. 

Sein Können und umfangreiches Wissen darüber gab Herr Felber Mitte März gerne an unsere Schüler der 4. Schulstufe im Werkunterricht weiter. Geduldig und homorvoll brachte er mit Unterstützung der Klassenlehrerin Doris Schöberl den Kindern das "Kranzerlflechten" bei. Voller Enthusiasmus folgten die Kinder seinen Anweisungen und stellten zahlreiche kleine und große Kranzerl aus Weidenzweigen her. Feinmotorik, geschickte Hände und Konzentration waren bei der Arbeit mit den Naturmaterialien gefragt und diese machte sichtlich großen Spaß.

 

Die kleinen Kranzerl dienten als Nest für die von den Kindern selbst bemalten Ostereier. Die großen Kranzerl schmücken, versehen mit Frühlingsmotiven, die Fenster unserer Klasse. 

 

Vielen herzlichen Dank an Herrn Felber!

Spaß im Schnee

Unsere Kinder hatten sichtlich viel Spaß im Schnee embarassed

Blick und Klick

2018 Verkehrkuratorium "Blick und Klick"

Klimabündnis- Schule Lackenbach

Klimabündnis- Schule Lackenbach

Am 23. Juni wurde im Rahmen einer Klimafestes die Volksschule Lackenbach offiziell zur Klimabündnis- Schule ernannt.

Auf dem Weg zur Klimabündnis- Schule besuchten die Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrpersonen zahlreiche Workshops, sammelten Klimameilen, indem sie Wege zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller zurücklegten, trennten oder recycelten Müll und entwickelten einen bewussteren Umgang mit unserem Planet Erde.

Anhand der Programmpunkte konnte man erkennen, wie sich die Kinder dem Schutz der Erde verschrieben fühlen. So sangen und rappten sie von Mülltrennung, erklärten dem Publikum schwierige Begriffe im Zusammenhang mit der Erderwärmung, trugen Gedichte vor und präsentierten alle erreichten Maßnahmen, die für die Ernennung zur Klimabündnis- Schule am 23. Juni wichtig waren.

ARA4kids – Recyclingtag

ARA4kids – Recyclingtag                     

Am 13. Juni besuchte die Volksschule Lackenbach den Burgenländischen Müllverband innerhalb der ARA4kids- Recyclingtage.

An vielen verschiedenen Mitmach- Stationen lernten die Kinder Müll zu unterscheiden, Müll zu trennen, Gewässer und Umwelt sauber zu halten und zu reinigen, aus Altpapier wiederverwendbares Papier herzustellen und Müll zu vermeiden.

Die Kinder hatten an diesem Tag sichtlich Spaß und konnten ein neues Umweltbewusstsein entwickeln.

BTV - Schultennisprojekt 2017

BTV - Schultennisprojekt

Am 7. und 8. Juni startete wieder das Schultennisprojekt organisiert vom Burgenländischen Tennisverband.

Tennislehrer Zoltán Hámori erwartete die Kinder am Tennisplatz Lackenbach mit lustigen Spielen, coolen Übungen und neuen Herausforderungen, welche von Schulstufe zu Schulstufe schwieriger werden.

Jede Schulstufe konnte innerhalb von zwei Tennisstunden in den Tennissport hineinschnuppern und so dafür interessiert werden.

Kooperation Leseinseln 2

Transitions- Projekt "Lerninseln" - zum 2. Mal

Zum zweiten Mal besuchten die Kindergartenkinder und zukünftigen Erstklässler die Volksschule Lackenbach.

Dieses Mal wurden in den sogenannten Lerninseln mithilfe der jetzigen Erstklässler erste Zahlen an der Tafel geübt, im Sand und Wasser geschrieben, mit dem Riesenbleistift und der Lieblingsfarbe nachgezogen und die Zahlen mit Kugeln gelegt.

Anschließend gab es eine Leserätselrallye, in der die Erstklässler gemeinsam mit den Kindergartenkindern Körbe, die im Schulhaus versteckt waren, finden mussten. Als alle Körbe gefunden wurden, gab es eine kleine Überraschung.

Schöpfungstag Frühjahr 2017

Schöpfungstag in Eisenstadt

Am 27.4. machte sich die gesamte Volksschule Lackenbach trotz Regen und Wind nach Eisenstadt zum Schöpfungstag auf.

Die 1. und 2. Klasse besuchte die Führung „Kleiner Römer, hopp auf’s Pferd“ im Landesmuseum Burgenland. Die 3. und 4. Klasse erhielt eine Führung im Haydn- Haus, namens „Mit Saus und Braus durch‘s Haydn- Haus“.

Als Abschluss sollten die gesamte Schule im Schlosspark eine Führung vom Naturschutzbund Burgenland erhalten, die sprichwörtlich ins Wasser fiel.

Dennoch hat der Schöpfungstag in Eisenstadt mit den Führungen und seinen Programmpunkten nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrpersonen begeistert

Lesung

Vorlesung und Workshop „Das kleine Papageienbuch“

Am 24. April besuchten Ingrid und Christian Mitterecker, zwei Schriftsteller, Schauspieler und Künstler, die Volksschule Lackenbach und stellten ihr Buch „Das kleine Papageienbuch“ aus dem Roman „Zyklop“ vor.

Zuerst bekamen die Kinder das Buch von den beiden Autoren so vorgestellt, dass sie die Geschichten sehr anschaulich nachspielten.

Anschließend durften die Kinder künstlerisch tätig sein. Sie stellten Szenen und Figuren aus dem Buch auf Papier mithilfe von Nadeln da, die dann von den Lehrpersonen mit Kreide übermalt wurden. Dadurch hob sich die Nadelzeichnung vom Papier ab und es entstanden wundervolle Bilder.

Kooperation mit Leseinseln

Besuch der nächstjährigen Erstklässler in der Volksschule Lackenbach

Am 30. März und am 6. April besuchten die Vorschulkinder des Kindergartens Lackenbach die 1. Klasse, um ihre erste Erfahrung in der Volksschule machen zu können.

Zu Beginn stellten sich die Kinder des Kindergartens und die Schüler und –Schülerinnen der 1. Klasse mitsamt ihren Lehrpersonen in einer Vorstellungsrunde vor. Gemeinsam wurde ein Lied gesungen. Danach teilten sich die Kinder auf sogenannte Lerninseln auf, auf denen die Volksschulkinder den Kindergartenkindern vorlasen. Danach wurde über die Geschichte und über die Volksschule gesprochen. Zum Abschluss wurde eine Malgeschichte zum Thema Ostern durchgeführt, die alle Kinder sehr erfreute und in Osterstimmung versetzte.

Besuch beim Abwasserverband
1. Klasse beim Abwasserverband
 
Anfang April besuchte die 1. Klasse gemeinsam mit Frau Lehrerin Rathmanner und einer Begleitperson den Abwasserverband Mittleres Burgenland.
Die Kinder erhielten wichtige Einsichten in der Wasser- Aufbereitung und konnten erkennen, wie wichtig sauberes Wasser für unser Leben ist.
In der Gärtnerei
Schule in der Gärtnerei
 
Zum Frühlingsbeginn besuchten die Kinder der 1. Klasse gemeinsam mit Frau Lehrerin Rathmanner und einer Begleitperson die Gärtnerei Sauer in Neckenmarkt.
Die Kinder lernten verschiedene Blumen, Pflanzen und Gewächse kennen, hörten vom Tagesablauf eines Gärtners und durften neue Einsichten in den Gärtnerei- Betrieb Sauer gewinnen.
Wir pflanzen Kresse

Wir zeigen unseren grünen Daumen

Im Sachunterricht wurde schon länger über die Frühblüher gesprochen und berichtet und so versuchten sich die Kinder der 1. Klasse selbst als Gärtner. So pflanzten sie gemeinsam mit Frau Lehrerin Rathmanner Kresse in eigenen Blumentöpfen an, die dann zur Jause verspeist werden kann.

Theater Pinocchio

Theateraufführung Pinocchio im Lisztzentrum Raiding

Am 29. März fuhr die gesamte Volksschule Lackenbach ins Lisztzentrum Raiding. Dort wurde die wunderbare Geschichte von Pinocchio für Kinder aufgeführt. Die Kinder bestaunten die fantasievollen Requisiten und Kostüme der Vorstellung und folgten gespannt dem Hampelmann Pinocchio auf seinem Weg zu einem richtigen Kind.

Bezirksjugendsingen 2017

Bezirkssingen im Vinatrium Deutschkreutz

Am 16. März fand das Bezirksjugendsingen im Vinatrium Deutschkreutz statt. Neben zahlreichen Chören von Volksschulen aus dem Bezirk und des Chors des Sonderpädagogischen Zentrums Oberpullendorf durfte auch die Bläserklasse der Volksschule Lackenbach die Veranstaltung mitgestalten.

Zu Beginn sangen alle Kinder gemeinsam ein Eröffnungslied und am Ende der Veranstaltung durften alle Kinder eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Feuerwehr Übung 2017

Feuerwehr Übung in der Volksschule Lackenbach

Am 11. März erprobte die Freiwillige Feuerwehr Lackenbach in der Volksschule einen Ernstfall.

Für die Übung ging man davon aus, dass im Heizraum, im Keller der Volksschule, ein Feuer ausgebrochen war. Nach Betätigung der Sirene verließen Frau Direktorin Lang, die Lehrerinnen Frau Rathmanner, Frau Spanitz und Frau Schöberl mit den Kindern die Klassen und versammelten sich beim Sammelplatz im Pausenhof. Dort wurde durchgezählt.

Es wurde davon ausgegangen, dass drei Kinder im Werkraum zurückblieben. Diese wurden von Feuerwehrmännern mit Atemschutzmasken geborgen.

Nach der Übung durften sich die Volksschüler und –schülerinnen als Feuerwehrmänner und –frauen versuchen und betätigten die Wasserschläuche.

Bei der Nachbesprechung der Übung bedankten sich der Herr Bürgermeister und auch Frau Direktorin Lang bei der Freiwilligen Feuerwehr Lackenbach, die die Schule ganzjährig unterstützt.

Fasching 2017

Faschingstreiben in der Volksschule Lackenbach

Am Faschingsdienstag wurde auch in der Volksschule Lackenbach der Fasching gefeiert. Alle Schüler und Schülerinnen sowie ihre Lehrerinnen kamen an diesem Tag verkleidet in die Schule. Zunächst wurden in den Klassen lustige Spiele gespielt, Geschichten vorgelesen und gejausnet. Dann feierten alle Klassen gemeinsam den Fasching 2017.

2016 Zumba mit Laura

Zumba mit Laura

Im Herbst wurde die Zumbatänzerin und – Lehrerin Laura Lang in die Volksschule Lackenbach geholt, um den Kindern die Freude an der Bewegung und am Tanzen innerhalb eines Zumba- Workshops zu vermitteln. Die Kinder genossen die motivierende Musik und waren voll Begeisterung dabei als Laura ihnen verschiedene Zumba- Moves beibrachte.

2016 Klimabündnis Workshop

Gemeinsam zur Klimabündnis- Schule

Um den Schülern und Schülerinnen einen bewussteren Umgang mit unserem Planeten Erde zu lehren, setzt die Volksschule Lackenbach verschiedene Maßnahmen um als eine Klimabündnisschule anerkannt zu werden. Dazu werden Experten des Klimabündnisses Österreichs über das gesamte Schuljahr verteilt in die Schule eingeladen, um den Kindern aufzuzeigen, wie wichtig ein nachhaltiger Umgang mit der Erde ist. Im Anhang ein paar Fotos vom Workshop „Klimameilen sammeln“.

Die Zertifizierung zur Klimabündnisschule findet im Juli statt.

2016/17 Lesepaten

Unsere Lesepaten

Regelmäßig besuchen unsere Lesepaten die Volksschule Lackenbach. Es sind meist Eltern oder Großeltern von Schülern und Schülerinnen, die während des Unterrichts Zeit haben. Sie stellen den Kindern Bücher vor und lesen daraus oder lesen gemeinsam mit den Kindern Bücher, spannende Lesetexte und Geschichten.

Die 1. Klasse als Lesepaten besuchten u.a. Ylvies Mutter, Barbara Hahn, Timis Mutter, Susanne Janitsch, Aliyas Mutter, Kamila Magomadova, sowie Anastasias Mutter, Katharina Hofer.

Bilder befinden sich auch auf der Lesepaten- Pinnwand in der Aula der Volksschule.

2016 Weihnachtsgruß im pro mente - Haus

Weihnachtsgruß im pro mente- Haus

Kurz vor Weihnachten besuchte die Volksschule das pro mente- Haus Lackenbach. Die Schüler und Schülerinnen sangen weihnachtliche Lieder und die Bläserklasse spielte Musikstücke zur Jahreszeit passend. Die Bewohner und Bewohnerinnen sowie das gesamte Betreuungspersonal genoss das besinnliche, kleine Konzert der Kinder und bedankte sich mit Applaus.

2016 Weihnachtsbäckerei

„In der Weihnachtsbäckerei…“

Zur Weihnachtszeit wurden in der 1. und in der 4. Klasse köstliche Kekse und süße Weihnachtskugeln gebacken und hergestellt, die danach verkostet und verschenkt wurden.

Die 1. Klasse wurde dabei von Annas Mutter, Maria Barna Szodorai, unterstützt.

2016 Advent- Lernwerkstatt

Advent- Lernwerkstatt

Frau Lehrerin Spanitz gestaltete für die Schüler und Schülerinnen der 2. Klasse eine interessante und spannende Lernwerkstatt zum Thema Advent. Innerhalb der Lernwerkstatt durften die Kinder selbstständig Informationstexte zum Thema Advent lesen, Fragen beantworten und Arbeitsaufgaben erledigen. Dadurch konnten die Kinder ihr Wissen zum Advent und zur Weihnachtszeit erweitern und ihre Selbstständigkeit fördern.

2016 selbstgemachte Weihnachtsgeschenke

Geschenke und Glücksbringer selbst hergestellt

Vor Weihnachten rührten die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Lackenbach mit der Hilfe von Lenis Mutter, Petra Raab, und ihrer Tante einen Salzteig an. Daraus gestalteten die Kinder Geschenke für Weihnachten und Glücksbringer für Silvester, die nach der Trockenzeit bemalt wurden. Zu Weihnachten bzw. zu Silvester wurden die kleinen Präsente hergeschenkt.

2016 Weihnachtlicher Besuch im Pflegezentrum

Weihnachtlicher Besuch der Volksschule Lackenbach im Samariter Pflegekompetenzzentrum

Am 21. Dezember 2016 besuchten die Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrerinnen das Pflegekompetenzzentrum nebenan. Die Kinder sangen Lieder und die Bläserklasse spielte zur Jahreszeit passende Musikstücke. Einzelne Schüler und Schülerinnen trugen Gedichte und weihnachtliche Texte vor. Die Pflegeheimbewohner und -bewohnerinnen sowie die anwesenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pflegekompetenzzentrums Lackenbach bedankten sich mit heftigem Applaus.

Im Anschluss daran wurden alle Schüler und Schülerinnen mitsamt ihren Lehrpersonen mit Getränken und köstlichen Broten versorgt. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Sporttag bei Promente

Sporttag bei Promente 2016

Lesekino

Vorschüler aus dem Kindergarten besuchen die Volksschule

Bewegungscoach

Die tägliche Bewegungseinheit wird unterstützt von Trainer Werner Faymann, der  am Freitag in die VS Lackenbach kommt.

Jede Klasse hat eine zusätzliche Turnstunde

2016 Vom Korn zum Brot

Gesunde Jause selbst gemacht

2016 Leseförderung-Ritterprojekt

Ritter erobern die VS Lackenbach

 

 

Die Kinder der 3. und 4.Schst. der VS Lackenbach starteten kürzlich ein fächerübergreifendes Projekt über das Rittertum. Zuerst sammelten sie Stichwörter und Informationen aus dem Internet und aus Büchern.

Im Zuge des kooperativen Lernens konnten sie ihr Wissen über das Mittelalter vertiefen. Gemeinsam wurden Plakate erstellt und viel Wissenswertes über Ritter gesammelt:

                             -Ausbildung zum Ritter

                             -verschiedene Arten von Burgen

                             -das Leben der Menschen zur Ritterszeit

                             -Musik, Instrumente im Mittelalter

Im Mathematikunterricht wurden Quader gebastelt und als Türme von Burgen bemalt. Beim Rätsellösen, Singen von Ritterliedern und Malen von lebensgroßen Rittern hatten die Kinder sehr viel Spaß. Die Klassenlehrerin las ihnen Rittersagen vor.

Einige Schüler waren so motiviert, dass sie sogar eigene Ritterburgen, Schwerter und Schilder aus Holz herstellten.

Der Schriftsteller Friedrich Felix präsentierte zum Abschluss des spannenden Projekts sein Ritterbuch "Graf Lockenkopf", das vom Ritterleben in der Burg Lockenhaus erzählt.

 

2016 Gewaltprävention

SchÜLF: eine schulübergreifende Fortbildung mehrerer Volksschulen in der VS Lackenbach mit dem Schwerpunkt “Gewaltprävention“

2015 Feuerwehrmuseum

Exkursion zum Feuerwehrmuseum in Eisenstadt zum Schulschluss

2015 Weihnachtsgruß im Pflegeheim

Volksschulkinder bringen vorweihnachtliche Freude

2015 Wilder Wind

Projekttag Wilder Wind / Erneuerbare Energie

2016 Lesepartner

Leseprojekte in der VS Lackenbach

 

Alle Schulpartner - Eltern, Lehrer und Schüler- arbeiten mit Feuereifer zusammen, wenn es um das Thema Lesen geht!

Wöchentlich bekommen die Schülerinnen und Schüler in der Volksschule Lackenbach Besuch von Lesepartnern!

Engagierte Eltern, sogar der Herr Bürgermeister Christian Weninger und der Herr Vizebürgermeister Peter Krail kamen ins Schulhaus. Sie brachten spannende Geschichten oder Bücher und oft auch kleine Überraschungen für die Kinder mit.

Die jungen Leser lauschten gespannt den abwechslungsreichen Inhalten und machten sich im Anschluss zum Teil tiefsinnige Gedanken und stellten interessiert ihre kniffeligen Fragen an die Vortragenden. Für viele Eltern war es ein besonderes Erlebnis, da sie einmal die Klasse der eigenen Kinder genauer kennen lernten etwas Spannendes vorliest.

So wird ein Buch zu etwas ganz Besonderem, über das man gerne spricht und in dem man auch gerne selber lesen möchte. Die Motivation eigene Bücher zu lesen und zu erhalten wird durch solche Aktionen angeregt und unterstützt. Viele weitere Begegnungen verschiedenster Art finden im Schulhaus statt: Lesebegegnungen klassenübergreifend, Lesen im Pflegeheim, Lesen mit Lesebuddies, Tandemlesen, Lesecafes‘, Lesewanderungen, u.s.w.

Ein Lesekino gemeinsam mit dem Kindergarten ist für das Frühjahr geplant. An diesem Aktionstag haben die Vorschüler die Gelegenheit ihre neuen Mitschüler und Lehrer, sowie das Schulhaus genauer kennen zu lernen.

2015 Projektpräsentation und ins Leben

Vorschüler aus dem Kindergarten erleben mit den Volksschülern eine aufregende Woche

2015 Xund ins Leben

Projektpräsentation der Gesundheitswoche Xund ins Leben

2015 Hallo Auto

Eltern und Kinder bei der Verkehrserziehung

2015 Waldpädagogik

Verteilung eines Geschenkes :

Die Büroleiterin des Naturparkes Landseer Berge Beate Steiner schenkt zum Projektschluss jedem Kind eine Becherlupe.

2015 Apfel und Zitrone

Veranstaltet vom Kuratorium für Verkehrssicherheit, im Schutze der Exekutive.
Geschwindigkeit und Sicherheit der Autofahrer werden geprüft. Je nach dem Messergebnis werden Zitronen oder Äpfel an die Autofahrer verteilt.

2014 Kinder helfen dem Christkind

Fleißig beim Keksebacken.

2014 Flora und Fauna

Die Kinder lernen Wissenswertes über Fauna und Flora

2014 Förderung der Lesekompetenzen

Zur Förderung der Lesekompetenz wurden Eltern eingeladen um den Kindern aus Büchern vorzulesen. Oftmals wurden neben den Ohren auch der Gaumen verwöhnt.

Mehrere Projekttage im Winter.

2015 Gewaltprävention

Projekttage mit Präsentation 18.5.bis 22.5. 2015

2015 Hunde in der Schule

Hunde in der Schule unterstützen den Lernprozess mit dem Inhalt Soziale Kompetenz. Die Schüler lernen den richtigen Umgang mit Hunden, bzw. Lebewesen im Allgemeinen. Rücksicht und Vorsicht stehen im Vordergrund.

2014 Pro Mente Weihnachtsfeier

Das Wohnheim Pro Mente feiert Weihnachtsfeier
Volksschule umrahmt die Feier.

2015 Sonnenfinsternis

Kinder beobachten die Sonnenfinsternis.

2015 Verabschiedung Barbara Beofisch

Verabschiedung von Kollegin Barbara Beofsich in den Karenzurlaub.

2014 Waldpädagogik 2

Waldpädagogik in den Wäldern rund um Lackenbach.

Die Kinder erfahren den Wald mit allen Sinnen in den  vier Jahreszeiten.

2015 Schimpansenworkshop

Schimpansenworkshop – gestaltet vom Jane Goodall Institut.- Vortragende Elisabeth Nussbaumer von der Sonnenweide

Inhalt: Bedrohter Lebensraum der Schimpansen

2015 Gärtnerei Sauer

Besuch in der Gärtnerei Sauer in Neckenmarkt

2015 Dreikönigsaktion

Alljährlich sind viele unserer Schüler als Sternsinger unterwegs.
Und auch jedes Jahr kommt Frau Mag.
Rebecca Gerdenitsch, die Verantwortliche für die Dreikönigsaktion zu uns in die Schule.
In ihrem interessanten Vortrag informierte sie über Bolivien, das Land, das heuer mit den Spendengeldern unterstützt wird.
Die Bilder, die sie mitgebracht hatte, zeigen die Armut in Bolivien.
Dort können viele Kinder nicht zur Schule gehen. Oft müssen sie sich schon im Alter von 8 Jahren selbst versorgen.
Unseren Schülern macht es Spaß in die traditionellen Gewänder der Bolivianer, wie Poncho, Sombrero und Pollero, zu schlüpfen.

2014 Weihnachtsbesuch im Pflegeheim

Weihnachtsbesuch im Pflegeheim am 19.12.2014

2014 Batik Workshop / Stoffmalerei

Bildnerische Erziehung einmal anders -
ein Batik Workshop

 

Fachlehrerin Traude Ehrenhöfer entführte die Kinder der 2.Klasse der VS Lackenbach in die Welt der Farben. Motiviert durch die lustige Geschichte vom "Lauten Rot", "Harmonischen Blau" und dem "Spitzzüngigen Gelb" entstanden wunderbar kreative Werke, die sich sehen lassen können.

 

2014 Studentenpraxis

Studenten lernen in der VS Lackenbach für die Praxis:

Lisa Draxler, Katrin Baidinger und Julia Wukowitsch fachgerechte Betreuung durch Dipl. Päd. Barbara Beofsich

2014 Besuch in der Gemeinde

Besuch in der Gemeinde

die Schüler der 2. und 3. Schulstufe der Volksschule Lackenbach waren
gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Doris Schöberl heute zu Besuch am
Gemeindeamt. Bürgermeister Christian Weninger und Vizebürgermeister Peter
Krail standen den Kids Rede und Antwort zu den Themen Gemeindearbeit,
-verwaltung und -organisation. Nach einer interessanten Gesprächsrunde
gab's für die Schüler gemeinsam mit den beiden Ortschefs eine gemütliche
Jause.

Mit dabei waren:
Marlene, Katharina, Lisa-Maria, Mia, Sophie, Lukas, Julia, Lydia, Robin,
Marc, Fynn, Nandor, Angelina, Lisa, Felix, Emma, Tobias und Sebastian
Klassenlehrerin Dipl.-Päd. Doris Schöberl, Vizebürgermeister Peter Krail,
Bürgermeister Christian Weninger

2014 Verleihung Umweltschutz

Urkundenverleihung der ÖKOLOGSchule im Landhaus/Eisenstadt

Auszeichnung von der Bgld. Landesregierung für Verdienste für den Umweltschutz

2014 Felix Bücher Jubiläum

Der Hase Felix feiert seinen 20.Geburtstag: Juni 2014

2014 Waldpädagogik
Erleben der Natur im Naturpark Landseer Berge
am 24.9.2014 mit Herrn Förster Heinrich Schwarz, Naturparkbüroleiterin Beate Steiner und Kräuterexpertin Manuela
20140321
20140319
20140318
20131018
20130710
20130516
20130106
20140423
 
Powered by Phoca Gallery