Leseprojekte in der VS Lackenbach

 

Alle Schulpartner - Eltern, Lehrer und Schüler- arbeiten mit Feuereifer zusammen, wenn es um das Thema Lesen geht!

Wöchentlich bekommen die Schülerinnen und Schüler in der Volksschule Lackenbach Besuch von Lesepartnern!

Engagierte Eltern, sogar der Herr Bürgermeister Christian Weninger und der Herr Vizebürgermeister Peter Krail kamen ins Schulhaus. Sie brachten spannende Geschichten oder Bücher und oft auch kleine Überraschungen für die Kinder mit.

Die jungen Leser lauschten gespannt den abwechslungsreichen Inhalten und machten sich im Anschluss zum Teil tiefsinnige Gedanken und stellten interessiert ihre kniffeligen Fragen an die Vortragenden. Für viele Eltern war es ein besonderes Erlebnis, da sie einmal die Klasse der eigenen Kinder genauer kennen lernten etwas Spannendes vorliest.

So wird ein Buch zu etwas ganz Besonderem, über das man gerne spricht und in dem man auch gerne selber lesen möchte. Die Motivation eigene Bücher zu lesen und zu erhalten wird durch solche Aktionen angeregt und unterstützt. Viele weitere Begegnungen verschiedenster Art finden im Schulhaus statt: Lesebegegnungen klassenübergreifend, Lesen im Pflegeheim, Lesen mit Lesebuddies, Tandemlesen, Lesecafes‘, Lesewanderungen, u.s.w.

Ein Lesekino gemeinsam mit dem Kindergarten ist für das Frühjahr geplant. An diesem Aktionstag haben die Vorschüler die Gelegenheit ihre neuen Mitschüler und Lehrer, sowie das Schulhaus genauer kennen zu lernen.

IMG_8107
IMG_8118
IMG_8157
IMG_8178
IMG_8179
IMG_8191
IMG_8199
IMG_8201
IMG_8211
IMG_8255
IMG_8256
 
 
Powered by Phoca Gallery